15.05.2019

Bereits gepatchte SharePoint Sicherheitslücke weiterhin Ziel von Angriffen!

Der bereits im Februar/März veröffentlichte Hotfix zur Sicherheitlsücke CVE-2019-0604 ist auf vielen Systemen noch nicht eingespielt.

Betroffen von der Sicherheitslücke sind laut Microsoft folgende Umgebungen: 

  • Foundation 2010 (SP2)
  • Foundation 2013 (SP1)
  • SharePoint Server 2010
  • SharePoint Server 2013
  • SharePoint Server 2016
  • SharePoint Server 2019

 

 Quelle: heise.de

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Einspielung der aktuellsten Patches!

Richard Pfeiffer, MA
Customer Success & Kundenbetreuung

T: +43 (732) 77 00 11 - 231
M: +43 (664) 883 97 103

E-Mail senden
Richard Pfeiffer, MA

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Anfrage kommt in gute Hände. Wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Ihnen. 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Alternativ können Sie sich auch direkt an unsere Ansprechpartner wenden.

nach oben