News, Karriere

PraktikantInnen bei smartpoint

16.07.2020 von Christoph Zellhofer
Allgemein

Unsere PraktikantInnen im Sommer 2020 

 

Wie jedes Jahr haben im Sommer unsere PraktikantInnen Einzug gehalten. Sie sammeln Erfahrungen in verschiedenen Bereichen, um dem Abschluss Ihrer Ausbildungen einen Schritt näher zu kommen. Wir wollen hier einen Einblick in das Praktikum bei smartpoint geben und haben deshalb unseren PraktikantInnen ein paar Fragen gestellt. Neben beruflichen Themen, haben wir uns auch ein paar persönliche Fragen ausgedacht.

In diesem Jahr haben sich Christian L., Emina S., Johann H., Lukas S., Lukas W. und Matthias H. für einen Sommer bei smartpoint entschieden.

Christian – FH Praktikum – Informationsmanagement

 

Welches Tier würde smartpoint deiner Meinung nach besonders gut repräsentieren?

Zu smartpoint passen Rudel- oder Herdentiere. Die Dynamik zwischen den einzelnen MitarbeiterInnen ist vorbildlich. Ich würde sagen am besten repräsentiert smartpoint ein Wolf.

 

Was wird Dein nächstes berufliches Projekt?

Mein nächstes berufliches Projekt wird eine Festanstellung bei smartpoint IT consulting GmbH. Ich möchte am Standort Graz tätig werden und dort beim Ausbau des Teams unterstützen.

 

Wofür würdest du mitten in der Nacht, egal wann, aufstehen?

Wenn jemand dringend meine Hilfe benötigt.

Emina – HTL Praktikum

 

Was macht Dir bei smartpoint am meisten Spaß?

Du bist mit Problemen niemals alleine, alle MitarbeiterInnen helfen immer zusammen. So finden sich auch für großes Herausforderungen schnell Lösungen.

 

Was nimmst du dir von deinem Praktikum bei smartpoint mit?

Einerseits nehme ich mir die gelernten Techniken mit, diese helfen mir in der Schule weiter. Andererseits nehme ich mir vom Firmenklima mit, wie es ist, in einem IT-Unternehmen zu arbeiten.

 

Wenn dein Leben verfilmt werden würde, welcher Film/Serie wäre es dann?

Am besten würde die Serie “Gilmore Girls” mein Leben verkörpern/widerspiegeln.

Johann – FH Praktikum – Software Engineering

 

Was erzählst du deinen FreundInnen/deiner Familie/deinen KlassenkollegInnen von deinem Praktikum?

Ich werde erzählen, dass ich als Softwareentwickler bei smartpoint tätig war. Ich werde den Leuten meine genauen Tätigkeiten erklären und berichten wie spannend das Arbeitsumfeld war. Wie schnell sich alles weiterentwickelt und wie agil und kreativ man reagieren muss. Durch mein Praktikum durfte ich nette Kollegen kennenlernen und Erfahrungen sammeln.

 

Wenn du deine Zufriedenheit von deinen bisherigen Praktika als Kurve vorstellst, wo würde smartpoint liegen?

smartpoint liegt an der Spitze. Ich habe noch kein so cooles Praktikum gemacht, wie hier bei euch.

 

Wenn du ein Lebensmittel wärst, welches wärst du?

Ich wäre eine Kichererbse. Das ist mein absolutes Lieblingslebensmittel und Humor ist wichtig im Leben.

Lukas – FH Praktikum – Software Engineering

 

Wer/Was hat dich davon überzeugt dein Praktikum bei smartpoint zu machen?

Ich wurde auf einer Job-Messe von Michal K., einem Kollegen aus Linz, angesprochen. Außerdem war der Geschäftsführer eine sehr positive Erscheinung auf der Messe. Die finale Entscheidung ist bei meinem Gespräch mit dem Teamleiter und dem Geschäftsführer gefallen.

 

Warum glaubst du, hat sich smartpoint für dich entschieden?

Ich werde wahrscheinlich mit meiner Persönlichkeit überzeugt haben. Ich wollte die Stelle unbedingt haben und habe mich sofort integriert gefühlt.

 

Viele Menschen haben besondere Angewohnheiten die sie ausmachen. Was ist eine Angewohnheit von dir?

Ich schaue immer mehrmals nach ob mein Auto abgesperrt ist. Nur um auf Nummer Sicher zu gehen. Auch wenn ich mir eigentlich sicher bin, dass ich zugesperrt habe.

Lukas – HTL Praktikum

 

Was erwartet kommende Praktikanten bei smartpoint?

Sie erwartet ein sehr nettes Arbeitsklima, laufende Unterstützung von anderen MitarbeiterInnen, einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz und einen coolen Sozialraum mit gratis Getränken und Snacks. Außerdem bekommt man einen guten Einblick in die Arbeitswelt, wie sie sich gestaltet.

 

Konnte und kann smartpoint deine Erwartungen erfüllen? Wodurch?

Meine Erwartung war, dass ich einen Einblick in die IT-Arbeitswelt bekomme und die wurde erfüllt. Durch die Einbindung in das Team, sowie durch diverse gemeinsame Abstimmungen, konnte ich viel über das Arbeiten in der Branche lernen.

 

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?

Weil ich immer so viel mit Lego gespielt habe, dachten meine Eltern ich werde einmal Baumeister oder Architekt.

Matthias – HTBLA Praktikum

 

Matthias, du warst letztes Jahr schon Praktikant bei smartpoint. Warum fiel deine Entscheidung erneut auf die smartpoint IT consulting GmbH?

Ich arbeite sehr gerne mit der Technologie REACT und weil es letztes Jahr schon so gut gepasst hat, bin ich gerne wieder ein Teil vom smartpoint-Team. Es ist sehr schön wieder in bekannte Gesichter zu blicken.

 

Wenn du eine Eigenschaft wählen könntest die smartpoint repräsentiert, welche wäre das und warum?

Hilfsbereit oder Teamfokussiert – Bei Fragen wird man immer unterstützt und nicht alleine gelassen. Deshalb kann ich mich auch größeren Herausforderungen stellen, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass am Ende etwas nicht funktionieren wird.

 

Wenn du einen neuen Cocktail erfinden würdest, wie würdest du diesen nennen und was wäre die Geheimzutat?

Puh, das ist schwierig. Der Name wäre „Random Generator“ und meine Geheimzutat wären Erdbeeren.

Wir freuen uns jedes Jahr darüber, so viele neue Gesichter als PraktikantInnen kennenzulernen und binnen kürzester Zeit als Teil des smartpoint-Teams zu sehen. Wir wünschen allen PraktikantInnen eine schöne, spaßige und lehrreiche Zeit und vielleicht sehen wir auch die eine oder den andere bald wieder.

 

smartpoint – bewegt digitales

Ansprechpartner

Anna-Katharina Herrmann

Anna-Katharina Herrmann

HR & Recruiting

+43 (664) 565 88 20

E-Mail senden

Willst du Teil des Teams werden?

Dann schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!