smartpoint Teamwork.

Der Standard im Bereich Kollaboration & Projektmanagement. Ihre Mitarbeiter erstellen und bearbeiten Webseiten, nützen definierte Vorlagen und organisieren Ihre Projekt- oder Teamarbeit selbstständig. 

  • Projektvorlagen & Provisionierung

  • Berechtigungsvergabe

  • Dashboards & Nachverfolgung

Die Eckdaten auf einen Blick: 

  • Übersicht über alle Projekte

  • Automatisierte Arbeitsbereiche mit Berechtigungsvergabe

  • Definierte und einheitliche Projektmanagement Vorlagen

  • Projekt-Newsfeed mit den Top-News aus allen Projekten

  • Multi-Projekt-View: Was passiert im Unternehmen?

  • Kollaboration: intern & extern

  • Aufgabenverwaltung inkl. Nachverfolgung aller offenen Aufgaben

Ihr Teamwork auf einen Blick (.pdf)

Die wichtigsten Details im Überblick

Systemvoraussetzung

Die Lösung ist auf folgenden Systemen verfügbar: Microsoft SharePoint 2010/2013/2016, sowie Office 365.

Lizenzierung

Sie können bei der Lizenzierung zwischen einer klassischen Einmalzahlung (ohne Software-Wartung) sowie einer passenden Subscription (monatliche Zahlung) wählen. 

Versionen

Die Lösung ist in einer Standard sowie Pro-Version verfügbar. Einzelne Bestandteile wie das Aufgabenmanagement oder die Multi-Projekt-View können zu jeder der Versionen installiert werden. 

Das kann ihr Teamwork

Teamwork.

Besteht der Bedarf an einer neuen Team- oder Projektwebseite, so legen sich die SharePoint-Benutzer selbstständig und ohne IT-Administration genau die Seiten an, die Sie für das Projekt benötigen. 

 

Provisionierung

Manuelle Arbeitsschritte in der Projektanlage werden automatisiert ausgeführt. Hierzu zählen die richtigen Berechtigungen, Websitevorlagen sowie passende Einträge in den jeweiligen Dashboards. 

Vorlagen

Bei der Anlage eines neuen Projekts können neben individuellen Vorlagen auch Standardtemplates für Teamsites, Projektsites oder Projektmanagement ausgewählt werden. Einheitlich, verständlich & nachvollziehbar. 

 

Top-News

Nachrichten, Ankündigungen & Updates aus Projekten können in eine zentrale Übersicht geschalten werden. Infos, die über die Grenzen eines Projekts hinaus wichtig sind, können auf diesem Weg geteilt werden. 

Dashboards

Jeder Mitarbeiter sieht genau jene Projekte, für die er berechtigt ist. Wichtig sind zudem Informationen über alle offenen Aufgaben und Termine. Team- oder Projektleiter sehen alle Webseiten Ihres Teams. 

 

Workflows

Auf Basis der SharePoint Workflows können nützliche Funktionen hinzugefügt werden. Projekanlagen durch Genehmigung, Aktionen bei diversen Fälligkeiten, Archivierung bei Inaktivität oder Status.

Teamwork AddOns.

Multi-Projektansicht

Neben der Übersicht über eigenen Projekte, bietet diese Ansicht einen Überblick über alle laufenden Projekte im Unternehmen. Mittels Ansichten können relevante Informationen auf einen Blick verfügbar gemacht werden.  

Aufgabenmanagement

Alle zugewiesenen Aufgaben werden in einem eigenen Webpart aus den diversen Projekt- & Teamseiten zusammengeführt. Mittels einer Aufgabenhistorie kann der bisherige Verlauf einer Aufgabe nachvollzogen werden. Berechtigungen auf Aufgaben können auf Elementebene vergeben werden.  

Warum Teamwork.?

Warum braucht man Teamwork.?

Projektdokumente werden per E-Mail zwischen 4 Teammitgliedern verschickt und existieren nach geraumer Zeit in verschiedenen Versionen. Projektleiter müssen für einen schnellen Überblick drei unterschiedliche Systeme checken und die benötigen Informationen mühsam zusammensuchen. Meilensteine oder Arbeitspakete werden zwar zu Beginn definiert, verstauben aber in einem Excel oder anderem Format.

Teamwork als self-service.

Mit smartpoint Teamwork. muss die Art und Weise der Kollaboration nicht mehr überlegt werden, sondern kann direkt gelebt werden. Die IT & Administration definiert vorab fixe Websitevorlagen, Berechtigungsstufen und Rollen im Projekt. Ab diesem Zeitpunkt können Projektleiter und -Mitarbeiter selbstständig Projektwebseiten in SharePoint anlegen. Ein einfaches Formular bei der Projektanlage enthält alle relevanten Informationen zum Projekt. Diese Formulareingabe kann von einem Vorgesetzten zusätzlich per Wofklow freigegeben werden.

Was wird automatisiert?

Nach der Anlage des Projekts in der zentralen Projektliste kann die passende Webseite automatisiert erstellt werden. Hierbei wird das Projektteam mit den jeweils unterschiedlichen Berechtigungsstufen automatisch auf den neuen Workplace berechtigt. Die Mitarbeiter erhalten den Eintrag in Ihrer persönlichen Projektliste und sehen alle Aufgaben aus dem Projekt in Ihrem Aufgaben-Dashboard. Die Webseite ansich, wird aufgrund der zuvor definierten und ausgewählten Vorlage erstellt. Somit ist die Struktur des Projekts für alle Mitarbeiter vorgegeben und kann einheitlich eingesetzt werden. Gibt es unterschiedlich große Projekt, so können verschiedene Websiten (Project-small, Project-large etc.) definiert werden.

Referenzen

smartpoint Teamwork. ist mittlerweile bei über 20 unserer Kunden im täglichen Einsatz. Die Lösung lässt sich einfach in bestehende SharePoint-Umgebungen einbauen und bietet die perfekte Startapplikation für neue SharePoint-Welten. 

Werfen Sie einen Blick auf unser Referenz-Portal

Haben Sie Fragen zur Teamwork Lösung?

Richard Pfeiffer, MA
Marketing / Account Management

T: +43 (732) 77 00 11 - 231
M: +43 (664) 883 97 103

E-Mail senden
Richard Pfeiffer, MA

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Anfrage kommt in gute Hände. Wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Ihnen. 

Alternativ können Sie sich auch direkt an unsere Ansprechpartner wenden.

nach oben