News, Office 365, Dynamics 365 (CRM)

Berufsbild Entwickler

19.03.2020 von Christoph Zellhofer
Allgemein
Office 365
Dynamics 365
Modern Workplace

Berufsbild: Entwickler bei smartpoint

Berufe können von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich gelebt werden. Wir wollen einen Blick in die Arbeitswelt der smartpoint IT Consulting GmbH geben. Wir haben Daniel aus dem Digital Workplace Services Team Linz einige Fragen gestellt.

"Wie würdest du einem Kind deinen Job erklären?"

Was gefällt dir am besten an deinem Job?

Am Besten gefällt mir die Abwechslung – es ist kein Tag wie der andere. Auch die Einsicht in die Arbeitsweise von Kunden begeistert mich sehr. Es freut mich auch immer wieder, wenn ich später dann beim Kunden bin und ich meine eigene Lösung im Einsatz sehe.  

 

Mit welchen Technologien kommst du täglich in Kontakt?

Als Basis-Technologie verwenden wir Microsoft Plattformen wie z.B. SharePoint, Office 365, Teams und Azure.Von den Programmiersprachen her sind wir sehr breit aufgestellt. Wir haben mittlerweile große Teile mit TypeScript entwickelt. Aber nicht nur TypeScript ist ein Thema, sondern auch C# und ASP.NET. Nachdem wir Großteils im Web-Bereich tätig sind haben wir natürlich auch optische Ansprüche zu erfüllen, also führt kein Weg an CSS vorbei. 

 

Wie würdest du einem Kind deinen Job erklären?

Jemand hat eine Idee oder ein Problem, mit dem er kämpft. Er/Sie kommt dann zu mir und erklärt mir dieses Problem oder diese Idee. Ich bespreche das mit ihm/ihr wie wir das am besten lösen könnten und mache mich dann an die Arbeit. Dafür sitze ich vor dem Computer und zerlege alles in die kleinsten Schritte, die ich mir vorstellen kann. Diese Schritte schreibe ich auf. Nach einiger Zeit treffe ich diese Person wieder und zeige ihr die Lösung.


Welchen Tipp gibt’s du Menschen die Entwickler werden wollen?

Grundvoraussetzung ist logisches Denken – alles andere ist Übungssache. Was noch sehr wichtig ist, ist der richtige Drive – d.h. sich in ein „Problem“ festbeißen zu können. Heißt also – „probieren geht über studieren“.


Was macht smartpoint für dich aus?

smartpoint macht für mich die Gemeinschaft aus – wir sind ein sehr gut eingespieltes Team, welches nicht nur gemeinsam arbeitet. Abgesehen von den Kollegen ist auch die freie Arbeitseinteilung ein Punkt, den ich an smartpoint sehr schätze. 


Daniel Burgstaller | DWS Team Linz – bewegt digitales