News, Microsoft 365

Power Apps Modern Commanding

13.07.2022 von Dominic Bley
Allgemein
Microsoft 365
Modern Workplace

Inhalt & praktischer Nutzen auf einen Blick

Bisher mussten Customizer, wenn sie die Buttons der Command Bar verändern wollten, auf die „Ribbon Workbench“ der XrmToolbox zugreifen. Diese weist jedoch einige Nachteile auf - Sie kennen beispielsweise die Einschränkung der zu bearbeitenden Lösung auf fünf Entitäten oder auch die jederzeit sichtbare Werbung. Zusätzlich handelt es sich hier um ein Tool aus der Community, welches von Microsoft nicht gewartet wird. All diese Nachteile werden mit dem neuen Command Bar Designer adressiert. In gewohnter Power Apps Optik haben Anwender:innen nun die Möglichkeit, die Buttons rund um eine Model-Driven App nativ anzupassen.

Kurzbeschreibung der Funktionalität

Mit intuitiver Oberfläche und Bedienung lassen sich die Buttons verschiedener Menüs beliebig bearbeiten. Darunter Fallen die Hauptansicht in der zentralen Navigation, die Subgrids und die Formulare der jeweiligen Datensätze.

Mit der Modern Commanding Oberfläche ist es nun wesentlich einfacher das Menü um eigene Schaltflächen zu erweitern.

Mittels PowerFx sind nun einige interessante Low-Code-Möglichkeiten entstanden, sodass nicht immer JavaScript-Code notwendig ist (jedoch nach wie vor möglich ist).

Modern Commanding ist stark an die bisherige Funktionalität der RibbonWorkbench von Scott Durow angelehnt, welcher von Microsoft bei der Umsetzung auch miteinbezogen wurde. Mit der nativen Einbettung und der Erweiterung um PowerFx, wird es künftig deutlich einfacher, den Ribbon zu erweitern, unabhängig davon, ob man Schaltflächen ergänzen, umordnen oder (bedingt) ausblenden möchte.

In der gewohnt guten Dokumentation sind alle nötigen Unterlagen und Hinweise dazu angeführt.

 

Verfügbarkeit

Das neue Feature ist bereits seit Anfang Juni 2022 allgemein verfügbar. Lizenzvoraussetzungen gibt es hier keine.

Ansprechpartner

Patrick Bammer

Patrick Bammer

Division Management | Customer Engagement

+43 (664) 886 139 40

E-Mail senden

Jetzt gemeinsam starten!

Die Vorteile der neuen Features direkt nutzen.

Wenn Sie Interesse an einem Beratungsgespräch haben, freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail Nachricht!