Was kann man eigentlich alles mit Office 365 machen?

Was kann man eigentlich alles mit Office 365 machen?

Diese oder ähnliche Fragen werden momentan quer durch alle Betriebe des Öfteren gestellt… – zu Recht. Alleine in Bezug auf das trivial-klingende Thema „Erfassen von Aufgaben“, gibt es mittlerweile an die sieben verschiedenen Möglichkeiten im Office 365-Umfeld. Entscheidet man sich hier für One-Note, kann man die Aufgaben zwar schnell und einfach erfassen, die Nachvollziehbarkeit lässt aber zu wünschen übrig. Gehen wir in Richtung SharePoint online? Sollen wir hierfür eine Group anlegen? Ist die Integration von Planner in Microsoft Teams bereits empfehlenswert? Was ist dann To-Do?

Die Richtung, die dieses Beispiel zeigen soll ist klar. Ohne intensiven Zeitaufwand und Fachwissen ist es fast unmöglich, den Überblick über alle aktuellen Entwicklungen der Microsoft Cloud zu behalten. Aufgrund des großen Invests seitens Microsoft kommen zudem laufend neue Tools und Funktionen dazu. Ein aktuelles Beispiel sind die Hub-Sites in SharePoint online.

Um hier zielgerichtet unterstützen zu können, haben wir ein eigenes Format entwickelt. Mit dem Workshop: Modern Workplace erhalten unsere Kunden gezielte Antworten & Lösungsansätze zu allen Fragen rund um Office 365. Es werden hier nicht nur die Lösungen & Services an sich präsentiert, sondern zuvor die zugrundeliegenden Anforderungen definiert. Welchen Scope hat die Anforderung (Selbstorganisation, Kommunikation in Teams oder in Abteilungen? etc.), ist ein mobiler Zugriff gewünscht, welche Prozesse sollen digitalisiert werden? Das Ergebnis des Workshops sind letztendlich konkrete Handlungsempfehlungen für den optimalen Office 365-Toolmix.

 

Ablauf des Workshops:

  • Ist-Analyse (Wie wird aktuell gearbeitet? Scope, Tätigkeiten, mobiler Zugriff)
  • Wie soll die Arbeit künftig unterstützt werden?
  • Welches Tool passt zu den identifizierten Tätigkeiten
  • Konkrete Lösungsansätze* & Handlungsempfehlungen (Start, Stop, Continue)

*folgende Tools werden in der Evaluierung berücksichtigt: SharePoint online, One-Drive, One-Note, Groups, Skype4Business, Yammer, Teams, Video, Delve, Planner, To-Do, Forms, PowerApps, Flow, SPFx Entwicklung, Azure, Nintex Workflow, K2 five

 

An wen richtet sich der Workshop?

  • IT-Abteilungen & IT-Entscheider
  • CIOs
  • Fachbereiche (Marketing, Vertrieb, HR, Kommunikation, F&E, Strategie, Produktmanagement, Innovationsmanagement)

 

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Der zielgerichtete und optimale Nutzen der diversen Office 365 Services
  • Welches Tool ist für welche Anforderung am besten geeignet
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen basierend auf den identifizierten Anforderungen

 

Bei Fragen rund um die beschriebenen Themen helfen wir gerne im Rahmen eines einfach Erstgesprächs weiter:

richard.pfeiffer@smartpoint.at

+43(664) 883 97 103

Keine Kommentare

Kommentare schließen